Informationsveranstaltung: Quali für externe Teilnehmer

 

Am Montag, 26.02.2024, findet um 13:30 Uhr an der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule Bad Kötzting eine Informationsveranstaltung zum Thema „Qualifizierender Mittelschulabschluss 2024 für externe Bewerber“ statt. Sollte Ihr Kind daran Interesse haben, am Quali bei uns als externer Teilnehmer teilzunehmen und Sie im Einzugsgebiet unserer Schule wohnen, sind Sie herzlich eingeladen.

 


 Vorabinformation:

Tag der offenen Tür an der KPO am Mittwoch, den 10. April 2024 ab 14:00 Uhr

 

 

 


     

Hier geht´s zum Beförderungsantrag (Kostenfreiheit des Schulwegs)

NEWS aus dem Schulleben

Kilian Attenberger gewinnt den Schulentscheid an der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule

Zum besten Vorleser in der Mittelschule in Bad Kötzting wurde in dem Jahr Kilian Attenberger gekürt. Der Sechstklässler setzte sich im 65. Vorlesewettbewerb gegen 50 Mitschüler*innen durch. Er zieht nun im Februar 2024 in die nächste Wettbewerbsrunde auf regionaler Ebene ein.

Bundesweit nehmen jährlich rund 600.000 Schüler*innen der 6. Klassenstufe aus allen Schularten am Vorlesewettbewerb teil. Er ist einer der größten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Mit Engagement und Lesefreude waren die Schüler*innen der Klassen 6a/b am Start und stellten zunächst ihre Lieblingsbücher in der Klasse vor. Dabei wurden die zwei besten Leser jeder Klasse ermittelt. Dies waren in der Klasse 6a Hanna Pirtzl und Klilian Attenberger, in der Klasse 6b Sophie Kniewe und Henry Gmach.  Aus diesen vier Klassensiegern wurde schließlich der Schulsieger ermittelt. Letztlich konnte Kilian Attenberger die Jury, bestehend aus Rektor Mario Kleinert und den beiden Klassenleitern Stefan Gotzler und Tobias Bognitschar ganz besonders mit seiner Vorleseleistung überzeugen. 

Neben dem Schulsieger wurden auch alle klassenbesten Vorleser*innen mit einer Urkunde ausgezeichnet. Außerdem erhielten sie eine Eintrittskarte ins Aquacur und einen Büchergutschein der Buchhandlung Öexler.

Zum Abschluss bedankte sich Rektor Kleinert nochmals bei allen Teilnehmern für ihr Engagement und die gezeigten Leistungen.


 Vorlesen23


Aktuelle Informationen unserer Schule

 

Materiallisten für das neue Schuljahr 2023/2024

Klassen 5 a_b
Klassen 6 a_b

Klasse 7 aM

Klassen 7 b_c

Klasse 8 aM

Klassen 8 b_c
Klasse 9 aM 
Klasse 9 b   Klasse 9 c
Klasse 10 aM    Klasse 10 bM

 

Wo finde ich meine Klasse?

Raumbelegungsplan

So erreichen Sie uns:

Mittelschule Bad Kötzting

Bgm.-Dullinger Straße 9

93444 Bad Kötzting

Telefon: 09941 905244

Mail: sekretariat@ms-badkoetzting.de

Das macht unsere Schule aus ...

  • Wir haben eine Bandklasse

    Erstmals im Schuljahr 22/23 können unsere Schülerinnen und Schüler der 5.Klasse im Rahmen des Projekts „klasse.im.puls“ in der Schule Instrumente lernen, um dann in einer Schulband gemeinsam zu musizieren.
  • Wir sind eine digitale Schule

    Seit dem Schuljahr 2021-2022 haben wir IPad-Klassen an unserer Schule. Diese IPads sind Eigentum der Schülerinnen und Schüler dieser IPad-Klassen. Im Unterricht werden diese IPads verstärkt eingesetzt, um kreative digitale Lernprodukte, selbstständige Recherchearbeit und mit digitalen Schulbüchern zu arbeiten.
  • Wir sind Inklusionsschule

    Aus dem Kollegium übernahm Carina Liebl das Amt der Inklusionsbeauftragten. Darüber hinaus ist Christina Riedl-Pradel den Mittelschullehrern bei der Umsetzung der Inklusion in die Praxis beratend zur Seite stehen.
  • Wir sind Inklusionsschule

    Aufgrund des Prädikats erhielt die Schule zusätzlich 13 Inklusionsstunden, die die Mittelschullehrer zur Förderung einsetzen.
  • Wir sind Umweltschule

    Zum vierten Mal in Folge wurde die Mittelschule Bad Kötzting mit dem Prädikat „Umweltschule in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschule“ ausgezeichnet. Konrektor Marco Kerscher und Lehrerin Miriam Lenz nahmen die Auszeichnung im November 2019 in Regensburg entgegen.
  • Wir sind Umweltschule

    Die KPO ist damit die einzige Umweltschule im Landkreis Cham mit zwei Sternen. Das auffälligste Umweltprojekt ist sicher das „Begrünte Auto“, das inzwischen vor der Schule steht. Es stellt nicht nur einen neuen Lebensraum für Pflanzen und Tiere dar, sondern soll auch zum Nachdenken und zur Diskussion anregen: Technik oder Natur? Oder beides im Einklang? Derzeit arbeitet man an einer Infotafel, auf der die Entstehung des Objektes dargestellt wird.
  • Wir sind Umweltschule

    Außerdem führte Miriam Lenz mit ihrer Klasse bereits zum dritten Mal Begegnungstage mit tschechischen Schülern durch. Unter dem Motto „Natur überschreitet Grenzen“ erlebten die Kinder lehrreiche Tage.
  • Wir sind eine digitale Schule

    Für unsere Schüler stehen über 100 Ipads bereit.Mit unserem Medienkonzept wollen wir den Unterricht mit digitalen Medien unterstützen und dadurch die Unterrichtsqualität verbessern.
  • Wir sind eine digitale Schule

    Für die Kommunikation setzen wir auf Microsoft Teams. Vielfältige Apps wie Adobe Spark Video, Bookcreator oder Padlet ermöglichen digitale Lernprodukte. Damit sind wir in der Corona-Zeit gut gewappnet für das Homeschooling.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9