Kunst- und Entspannungstherapeutin Anna Irlbeck tauch mit den Schülern in die Welt der Farben und Formen ein

OGS Kuenstler

In der ersten Aprilwoche war die offene Ganztagsschule ein Ort der Kreativität und Ruhe. Unter der Anleitung von Anna Irlbeck, einer erfahrenen Kunst- und Entspannungstherapeutin, tauchten die Schüler in die Welt der Farben und Formen ein.

Sie lernten, ihre Gedanken und Gefühle durch das Medium der Kunst auszudrücken, indem sie Collagen anfertigten und Körperbilder gestalteten. Diese Aktivitäten ermöglichten es ihnen, ein neues Verständnis für ihren eigenen Körper und dessen Darstellung zu entwickeln.

Der Ruheraum wurde zu einem Rückzugsort, wo Entspannungsmusik die Atmosphäre erfüllte und die Kinder auf eine Phantasiereise mitnahm. Anschließend fanden sie.
Beim sorgfältigen Ausmalen der Mandalas fanden die Schülerinnen und Schüler nicht nur künstlerischen Ausdruck, sondern entdeckten auch die meditative Wirkung dieser Praxis.

 

 

Viele Einblicke in den Alltag der KPO

Tag der offenen Tür Die Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule lud zum Tag der weiterlesen

Schnuppertraining beim TV Kötzting

Badminton, Yoga, Volleyball und Co. Die Schülerinnen und Schüler der weiterlesen

Künstlerisches Gestalten in der OGS

Kunst- und Entspannungstherapeutin Anna Irlbeck tauch mit den Schülern in die weiterlesen

Kreativer Nachwuchs beim Wettbewerb „Handwerk – Bau deine Idee“

Sieger bei der Abschlussveranstaltung an der JBM Cham ausgezeichnet Auf weiterlesen

Der Wunschberuf ist zum Greifen nah

Berufsorientierungstag an der KPO   Für 18 Firmen, Behörden und weiterlesen

Adventsmarkt 2023 - wieder ein voller Erfolg!

Adventsmarkt 2023 - wieder ein voller Erfolg! Verschiedene Dekorationsstücke, alles handgefertigt weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3