Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo verleiht das Prädikat  „Profilschule für Informatik und Zukunftstechnologien“  in der Münchner Residenz

PIZ München

Die Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule Bad Kötzting wurde am 26.09.2023 offiziell als „Profilschule für Informatik und Zukunftstechnologien“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung, verliehen vom Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo in der Münchner Residenz, würdigt die Leistungen der Schule im Bereich der digitalen Bildung und ihrer Bemühungen, die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen der modernen Welt vorzubereiten.

Die „Profilschule für Informatik und Zukunftstechnologien“ zeichnet sich durch ein innovatives Curriculum aus, das auf die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen im Bereich der Informationstechnologie und zukunftsweisender Technologien abzielt. An der Karl-Peter-Obermaier Mittelschule ist jeder Schüler und Lehrer im Unterricht mit einem IPad ausgestattet und die Schule beteiligt sich am Schulversuch KI@school. Die  Schülerinnen und Schüler erhalten nicht nur fundierte Kenntnisse in den Grundlagen der Informatik, sondern auch die Möglichkeit, sich in einer AG mit modernen Zukunftstechnologien wie KI und programmierbaren Drohen und Robotern auseinanderzusetzen und ihre Fähigkeiten in bundesweiten Informatikwettbewerben unter Beweis zu stellen. Eine praxisnahe Herangehensweise ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, ihre Fähigkeiten in realen Situationen zu erproben und anzuwenden.

Die ausgezeichneten Schulen erhalten das Prädikat „Profilschule für Informatik und Zukunftstechnologien“ für insgesamt drei Jahre. In diesem Zeitraum werden sie von einem Fachbeirat aus Wissenschaft und Wirtschaft begleitet, z. B. mit fachlichen Impulsen. Zudem erhalten die Lehrkräfte der Profilschulen ein maßgeschneidertes Fortbildungs- und Vernetzungsangebot durch die ALP Dillingen sowie Lehrerwochenstunden zur Weiterentwicklung ihres Angebots.

Die Profilschulen werden unterstützt durch die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. . Dr. Christof Prechtl, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der vbw, betont anlässlich der Preisverleihung: „Für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen ist es wichtiger denn je, dass wir bei den Zukunftstechnologien international auf Augenhöhe bleiben. Die ausgewählten 50 Schulen haben sich mit ihrem Engagement im Bereich Informatik und Zukunftstechnologie in besonderer Weise profiliert. Ihr Profil ist eine Investition in die Bildung und gleichzeitig in die Innovationskraft unseres Wirtschaftsstandortes. Indem die Schulen die Jugendlichen über alle Schulformen hinweg frühzeitig und praxisnah für Informatik und Zukunftstechnologie begeistern, bereiten sie die Schülerinnen und Schüler als Fachkräfte von morgen optimal auf die Anforderungen am Arbeitsmarkt der Zukunft vor.“

Der Schulleiter, Mario Kleinert und Lehrer Dominik Berzl, der die Auszeichnung von Kultusminister Piazolo entgegennahm, zeigten sich begeistert über die Auszeichnung und betonten die Bedeutung von Informatik und Zukunftstechnologien im heutigen Bildungskontext: "Wir sind stolz darauf, als Profilschule für Informatik und Zukunftstechnologien anerkannt zu werden. Die digitale Transformation durchdringt alle Lebensbereiche, und es ist unsere Verantwortung, die Schülerinnen und Schüler optimal darauf vorzubereiten. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung für die engagierte Arbeit unseres Lehrerkollegiums und die hohe Motivation unserer Schülerinnen und Schüler." 

 

Kreativer Nachwuchs beim Wettbewerb „Handwerk – Bau deine Idee“

Sieger bei der Abschlussveranstaltung an der JBM Cham ausgezeichnet Auf weiterlesen

Der Wunschberuf ist zum Greifen nah

Berufsorientierungstag an der KPO   Für 18 Firmen, Behörden und weiterlesen

Adventsmarkt 2023 - wieder ein voller Erfolg!

Adventsmarkt 2023 - wieder ein voller Erfolg! Verschiedene Dekorationsstücke, alles handgefertigt weiterlesen

Kilian Attenberger gewinnt den Schulentscheid

Kilian Attenberger gewinnt den Schulentscheid an der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule Zum besten weiterlesen

Nikolausaktion der SMV

Nikolausaktion der SMV   Der Nikolaus mit seinen Engeln, begleitet weiterlesen

KPO ist „Profilschule für Informatik und Zukunftstechnologien“

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo verleiht das Prädikat  „Profilschule für weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3