Der Schlüssel für die Zukunft

Abschluss in schwieriger Zeit: Entlassfeier für den M-Zug an der Mittelschule


Abschluss 10 1

Für 25 Schüler/innen des M-Zuges der Klasse 10aM an der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule ist die zehnjährige Schulzeit zu Ende. In schwieriger Zeit haben sie mit Fleiß und Ausdauer die Mittlere Reife erworben, die ihnen viele Türen öffnet. Bei der Abschlussfeier wurden die beiden Klassenbesten ausgezeichnet.

Dem Anlass entsprechend hatten sich auch die Eltern der Entlassschüler in der liebevoll geschmückten Dreifachturnhalle eingefunden. Die Moderation der Feier übernahmen Indira Achleitner und Paul Heigl.

Homeschooling bewährt

Der Chamerauer Bürgermeister Stefan Baumgartner sprach von einem „großen Tag“ für die Absolventen. Corona habe Schüler und Lehrkräfte vor besondere Herausforderungen gestellt. Das Homeschooling habe die Mittelschule „ganz toll gemeistert.“ Nicht umsonst werde der Schulverband 200 000 Euro in die Digitalisierung investieren. Er wünschte den Absolventen viel Erfolg für die Zukunft.„Mit dem heutigen Tag geht ein Kapitel des Drehbuchs Eures Lebens zu Ende“, stellte Rektor Mario Kleinert fest. Bis auf eine Ausnahme hätten alle zur Mittleren Reife angetretenen Schüler die Abschlussprüfungen bestanden. Jetzt komme für sie die Zeit, noch größere Aufgaben anzustreben, etwa die Ausbildung oder an einer anderen Schule. An der Mittelschule hätten sie das Rüstzeug für ihre Zukunft erhalten: Wissen und Können in vielen Fachbereichen, aber auch Qualifikationen wie Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft. Neben der Schule hätten sich auch die Eltern große Mühe mit den Schulabgängern gegeben. „Sie waren sehr oft die Superhelden für ihre Kinder“, stellte er fest. Lobende Worte fand der Chef auch für die Arbeit von Klassenleiter Michael Kagermeier und der Kollegen, die ebenfalls alle Register gezogen hätten, um die Schüler des M-Zuges für die Prüfungen fit zu machen.Die Corona-Zeit habe bei allen das Bewusstsein gestärkt, dass vieles, was wir als unumstößlich betrachtet haben, in kurzer Zeit seine rigorose Selbstverständlichkeit verlieren könne. Die Absolventen hätten unter diesen ungewöhnlichen Umständen ihren Abschluss gemacht. „Euer Durchhaltevermögen, euer Einsatz und euer positives Denken in dieser schwierigen Zeit verdienen Anerkennung“, versicherte er ihnen. Als Lohn für die Mühen könnten sie nun mit dem Zeugnis den Schlüssel fürs Leben in Empfang nehmen.Die Schülerworte sprachen Indira Achleitner und Paul Heigl. Nach ihren Ausführungen schließt mit der Zeugnisübergabe ein Kapitel im Buch des Lebens, das den Titel „Schulzeit“ trage. Corona sei eine schwere Phase für den M-Zug gewesen, doch die Absolventen hätten auch diesen Ausnahmezustand gemeistert. Eine pflegeleichte Klasse seien sie allerdings nicht gewesen, räumten sie offen ein. Blumen hatten die beiden Schülersprecher für den Klassenleiter und ihre weiteren Lehrkräfte, auch Rektor und Konrektor sowie die Verwaltungsangestellte Diana Pilz durften sich ein Exemplar abholen.

Zwei Klassenbeste

Wie Klassenleiter Michael Kagermeier bemerkte, habe die Coronapandemie die Eigenverantwortung der Schüler stark gefordert. Die „magischen Fächer“ für die Abschlussklasse seien Deutsch, Mathematik und Englisch gewesen. Kagermeier dankte auch allen, die die Dreifachturnhalle in ein Schmuckkästchen verwandelt und somit diese Abschiedsfeier in dieser Form überhaupt erst möglich gemacht haben.Nach der Zeugnisverteilung durch Klassenleiter Michael Kagermeier und Schulleiter Mario Kleinert wurden noch die zwei Klassenbesten durch den Schulverbandsvorsitzenden und Bürgermeister Stefan Baumgartner ausgezeichnet: Andreas Pritzl und Magdalena Nemmer.Magdalena Nemmer ist sogar unter den drei Besten im Landkreis und darf sich noch auf eine gesonderte Ehrung freuen. Zum Abschluss erfolgte noch die Segensspende durch Kaplan Matthias Meckel.

Abschluss 10 2

 


 Aus der Bad Kötztinger Zeitung vom 24. Juli 2020

 

 

 

Copyright © 2020 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com