Strahlende Gesichter in der Aula

Mittelschule ehrt Gewinner des Malwettbewerbs „Musik bewegt“


 malwettbewerb
Auch die Mittelschüler haben sich mit großem Eifer am Malwettbewerb der Raiffeisenbank beteiligt. Am Donnerstag fand nun die Siegerehrung in der voll besetzten Aula statt.

„Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, zitierte Rektor Mario Kleinert den Humoristen Karl Valentin. Alexander Berzl von der Raiffeisenbank Bad Kötzting dankte für die großartige Beteiligung am 49. Malwettbewerb: Nahezu zwei Drittel der Mittelschüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 9 haben mitgemacht und tolle Bilder abgeliefert. Die Arbeiten wurden von einer Jury unter der Federführung von Andrea Seibert gesichtet und bewertet. Die Besten bekommen Gutscheine fürs Aqacur oder ein Bluetooth-Radio. Die drei Schulbesten sind zur Abschlussveranstaltung am 5. April im Konzerthaus Blaibach eingeladen. Ebenso der Quizsieger, der von Glücksfee Michaela Maurer (Klasse 6c) durch Ziehung aus der Lostrommel ermittelt wurde: Justin Steimer (Klasse 6a).Hier die Jahrgangsbesten: 5. Klasse: 1. Lea Speckner (5a), 2. Jason Glienke (5c), 3. Katharina Rabenbauer (5b) und Lena Kolbeck (5c); 6. Klasse: 1. Svenja Fleischmann (6a), 2. Lisa Pöschl (6c), 3. Darii Grechko (6c); 7. Klasse: 1. Kaltrina Halitaj (7c), 2. Loreta Qitaku (7aM), 3. Lisa Wutz (7c); 8. Klasse: 1. Alexa Robl (8aM), 2. Emmi Renz (8aM), 3. Samuel Paulus (8d); 9. Klasse: 1. Indira Achleitner (9aM), 2. Karl Heigl (9aM), 3. Kevin Pal (9b); Schulsieger: 1. Leonie Schlecht (9aM), 2. Dorina Csampai (9aM). 3. Emilia Bauer (7aM)


 Aus der Bad Kötztinger Zeitung vom 16. März 2019 

 

 

 

 

Copyright © 2019 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com